MPU-Begutachtungsstellen im Überblick!

So wählst du die richtige MPU-Begutachtungsstelle!

Frau bei der MPU in der MPU-Begutachtungsstelle

Zur optimalen Vorbereitung auf die MPU gehört auch die Auswahl der richtigen MPU-Begutachtungsstelle.

Die Medizinisch-Psychologische Untersuchung, auch Idiotentest genannt, wird angeordnet, wenn die Führerscheinstelle Zweifel an deiner Fahreignung hat. Der Gutachter möchte in der MPU herausfinden, ob du zum Führen eines Kraftfahrzeuges geeignet bist. Zur optimalen Vorbereitung auf die MPU gehört auch die Auswahl der richtigen MPU-Begutachtungsstelle.

Im folgenden Artikel zeigen wir dir, wer eine MPU durchführen darf und welche Begutachtungsstelle für dich die richtige ist. Außerdem nennen wir dir die Unterschiede der verschiedenen Stellen und geben hilfreiche Tipps, worauf du bei der Auswahl achten solltest.

Nicht jede Stelle erfüllt die notwendigen Voraussetzungen!

Wer darf eine MPU durchführen?

In Deutschland gibt es eine Vielzahl an MPU-Begutachtungsstellen. Nicht jede Stelle erfüllt allerdings die notwendigen Voraussetzungen, eine MPU durchzuführen. 

Die Voraussetzungen für die Durchführung einer MPU sind im §66 der Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) definiert. So darf die MPU nur von den sogenannten “Begutachtungsstellen für Fahreignung (BfF)” durchgeführt werden. Dadurch wird gewährleistet, dass die MPU immer nach dem gleichen Schema abläuft und das Gutachten von der Fahrerlaubnisbehörde akzeptiert wird. 

Die Qualifikation und Anerkennung von MPU-Begutachtungsstellen wird von der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) festgelegt. Dabei ist das oberste Ziel die Gewährleistung der allgemeinen Sicherheit im Straßenverkehr. Begutachtungsstellen, die nicht von der BASt festgelegt sind, werden daher nicht von der Fahrerlaubnisbehörde anerkannt. 

Wir kennen alle anerkannten Begutachtungsstellen und helfen dir gerne bei der Auswahl der richtigen Stelle!

Alle Begutachtungsstellen auf einen Blick!

Welche MPU-Begutachtungsstellen gibt es?

Im Internet findest du viele veraltete Informationen zu den MPU-Begutachtungsstellen. Dies liegt daran, dass immer wieder Stellen hinzukommen oder wegfallen. Grundsätzlich kannst du dich immer an der Liste “ Träger von Begutachtungsstellen für Fahreignung“ der BASt orientieren, da diese die MPU-Begutachtungsstellen festlegt. 

Im Folgenden siehst du eine Übersicht der Begutachtungsstellen für Fahreignung (BfF) (Stand Dezember 2020). Aktuell gibt es insgesamt 14 MPU-Begutachtungsstellen. Die Reihenfolge ist alphabetisch und stellt keine Rangliste dar: 

  • Absolut Diagnostics GmbH
  • ABV Gesellschaft für Angewandte Betriebspsychologie und Verkehrssicherheit mbH
  • AVUS Gesellschaft für Arbeits-, Verkehrs- und Umweltsicherheit mbH
  • DEKRA e.V. Dresden
  • ias Aktiengesellschaft
  • IBBK Institut für Beratung – Begutachtung – Kraftfahrereignung GmbH
  • MPU Lichtblick UG
  • MPUmax GmbH
  • pima-mpu GmbH
  • ProSecur GmbH
  • TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG
  • TÜV SÜD Life Service GmbH
  • TÜV Technische Überwachung Hessen GmbH
  • TÜV Thüringen e.V.

In der Regel gibt es mehrere Anbieter in deiner Umgebung. Hier findest du die aktuelle BASt Liste der MPU-Begutachtungsstellen nach Postleitzahlen geordnet.

Vergleich der Unterschiede bei Kosten und Leistungen!

Gibt es Unterschiede zwischen den MPU-Begutachtungsstellen?

Zwischen den Begutachtungsstellen gibt es einige Unterschiede. Da du die Kosten für deine MPU selbst trägst, solltest du die anfallenden Kosten deiner Begutachtungsstelle kennen. Die Gebühren seit 2018 nicht mehr bundeseinheitlich geregelt. Aus diesem Grund gibt es seit August 2018 preisliche Unterschiede und es empfiehlt sich ein Vergleich. Dein persönlicher MPU Vorbereiter kennt die Preise und Leistungen der Stellen und kann dir hierbei behilflich sein. 

Auch hinsichtlich der Leistungen gibt es Unterschiede. Obwohl die MPU bei allen Begutachtungsstellen identisch abläuft, bieten einzelne Stellen diverse Zusatzleistungen an. Bei der DEKRA gibt es beispielsweise die Erstellung eines ärztlichen Gutachtens sowie eine Untersuchung für Berufskraftfahrer.

Frau bei der MPU in der Begutachtungsstelle

Die Begutachtungsstellen unterscheiden sich in den Leistungen und den Kosten.

Die ias Aktiengesellschaft bietet neben der MPU auch psychologische Fahrverhaltensbeobachtungen oder Seminare zum Punkteabbau an. Bei einigen Begutachtungsstellen werden außerdem Dolmetscher-Services, Informationsabende über den MPU Ablauf oder Alkohol- und Drogenscreenings angeboten.

Wir helfen dir gerne die richtige Stelle für deine Bedürfnisse zu finden! Außerdem unterstützen wir dich bei der Wahl des richtigen Termins, um deine Fristen korrekt einzuhalten.

Ist die Begutachtungsstelle festgelegt?

Welche Gutachterstelle ist für mich zuständig?

Nachdem die Führerscheinstelle eine MPU anordnet, solltest du dich selbst um die Auswahl deiner Begutachtungsstelle kümmern. Dabei hast du freie Wahl, für welche Stelle du dich entscheidest. Begutachtungsstellen gibt es in ganz Deutschland, somit bist du nicht regional gebunden.

So geht es nach der Wahl der Gutachterstelle weiter!

Die Wahl der Begutachtungsstelle solltest du deiner Führerscheinstelle innerhalb der angegebenen Frist mitteilen. Diese verschickt anschließend deine Akte an die von dir ausgewählte Stelle. 

Die Begutachtungsstelle wird dir daraufhin deine Kostenrechnung zukommen lassen. Sobald diese beglichen ist, wird dir dein MPU-Termin von der Begutachtungsstelle mitgeteilt. Falls du der Begutachtungsstelle deine Kontaktdaten noch nicht übermittelt hast, kannst du auch nach Begleichen der Rechnung selbst aktiv werden und deinen Termin vereinbaren. Dies ist in der Regel auch telefonisch möglich.

Auf Kosten und Leistungen achten!

Fazit! So wählst du die richtige Begutachtungsstelle!

Obwohl sich alle MPU-Anbieter an die gleichen Richtlinien (Begutachtungskriterien zur Kraftfahreignung) halten müssen, gibt es bei der Wahl der richtigen Stelle einiges zu beachten.

Bereits im Vorhinein solltest du dir Gedanken machen, ob du bestimmte Zusatzleistungen benötigst. Zudem ist es empfehlenswert die Kosten und Leistungen der einzelnen Begutachtungsstellen zu kennen. Außerdem ist es wichtig deine Fristen zu beachten und einzuhalten. Du solltest dich weder zu früh noch zu spät für die MPU anmelden. 

Dein Berater im Vorbereitungskurs hilft dir deine Bedürfnisse zu erörtern und die richtige Stelle zu finden. Die meisten Berater kennen die Gutachterstellen und können dir Vorteile, Leistungen, Preise sowie weitere Unterschiede nennen.

Wir unterstützen dich bei der Auswahl. Da wir die Preise und Leistungen der Gutachterstellen kennen, finden wir gemeinsam die passende MPU-Stelle für deinen individuellen Fall!

Mit deinen Freunden teilen:

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on email

Das könnte dich auch interessieren

Alkohol am Steuer MPU

MPU wegen Alkohol

Die häufigste Ursache für die Anordnung zu einer Medizinisch-Psychologischen Untersuchung ist Trunkenheit im Straßenverkehr. Im...

Zum Artikel